Beratung/Zweitmeinung

Eine Operation ist nicht immer notwendig.

Beratung/Zweitmeinung

Eine Operation ist nicht immer notwendig.

Egal ob Kniegelenk oder Wirbelsäulen-Eingriff – zahlreiche Mediziner beklagen seit Langem zu viele voreilige und damit unnötige Operationen in Deutschland.

Eine Operation ist jedoch nicht immer notwendig. Konservative Behandlungsmethoden und eine ganzheitliche Schmerztherapie können eine adäquate Alternative zur Operation sein, um die Beschwerden nachhaltig zu lindern.

Gerade im Fachbereich Orthopädie kann eine ärztliche Zweitmeinung hilfreich sein.

Wir beraten Sie gerne: Wenn bei Ihnen ein operativer Eingriff geplant ist, Sie unsicher sind, ob dieser Eingriff wirklich notwendig ist und wenn ja, wo Sie ihn durchführen lassen sollten, können Sie gerne bei uns eine kompetente und unabhängige zweite Meinung einholen.

shadow

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen