Orthopädie

Beweglich und mobil werden – und bleiben!

Orthopädie

Beweglich und mobil werden – und bleiben!

Durch Mangel an Bewegung, Übergewicht und körperliche Belastungen im Beruf oder Sport kann es zu funktionellen Beschwerden des Bewegungsapparates kommen. Auch der normale Alterungsprozess, Unfälle und chronische Leiden, wie Diabetes oder Rheuma, können zu strukturellen Schäden am Bewegungsapparat führen. So leiden immer mehr Menschen unter Gelenkverschleiß, an Osteoporose oder auch Sportverletzungen sowie an den Folgeerscheinungen und Begleiterkrankungen.

Häufig können schon Änderungen der individuellen Lebensgewohnheiten eine Linderung der Beschwerden erreichen. In den meisten Fällen ist der Prozess jedoch zu weit fortgeschritten, so dass eine sanfte Unterstützung in Form konservativer Behandlungsmöglichkeiten notwendig wird.
Wir behandeln alle akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates: Von Wachstumsstörungen bei Kindern über Verletzungen der Muskeln, Knochen, Sehnen und Gelenke bis hin zu degenerativen Erkrankungen bei älteren Menschen wie Arthrose oder Rheuma.
Nach einer gründlichen Diagnostik wird gemeinsam mit dem Patienten ein individuelles Behandlungskonzept entwickelt.

shadow

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen